Technische/r Leiter/in

Der Allrounder im technischen Umfeld

Aufgaben im Allgemeinen

In allen Hotels findet man umfangreiche technische Anlagen, wie Lüftungs- und Schwimmbadtechnik, Aufzüge, Kleinkälteanlagen und vieles mehr. Die Anforderungen an einen technischen Leiter sind sehr umfangreich, denn es gilt nicht nur die Funktionstüchtigkeit von allen technischen Anlagen zu gewährleisten, sondern auch alle gesetzlichen Vorschriften, wie beispielsweise die der DGUV Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung , die Prüftermine vom TÜV, die Überprüfung der Wartungsverträge und die Eigenkontrollen einzuhalten. Ebenso gehören die kontinuierliche Prüfung der Außenanlagen sowie die der kompletten Entsorgung dazu. Diese gesamte Organisation stellt der Technische Leiter mit seinem Team sicher. Darüber hinaus muss er für Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit in der gesamten Hotelanlage sorgen, bis hin zur Durchführung der täglichen Reparaturen im Öffentlichen Bereich und den Hotelzimmern.

Der Technische Leiter hat den Gesamtüberblick und ist der Allrounder bezüglich des technischen Know-hows für alle Anlagen. Natürlich bedient er sich der jeweiligen Fachfirmen, die die notwendigen Prüfungen, Wartungen und Reparaturen sicherstellen. Außerdem werden Bauvorhaben und Neubauten vom Technischen Leiter in enger Abstimmung mit Bauleiter und Projektplaner begleitet. Der Technische Leiter erarbeitet Arbeitsanweisungen und Checklisten, um möglichst effizient die täglichen, wöchentlichen und monatlichen Arbeiten mit einer hohen Qualität zu gewährleisten.

Er erstellt Wartungs- und Havariepläne, um keine Prüffristen zu versäumen und für den Notfall gut vorbereitet zu sein. Die kontinuierliche Unterweisung aller Mitarbeiter bzw. Teilnahme an externen Schulungen im technischen Bereich stellt die fortwährende hohe Qualität sicher und bietet Rechtssicherheit. Der Technische Leiter führt seine Mitarbeiter im Sinne eines kooperativen Führungsstils und fördert deren Initiative zum Mitdenken für sie selbst und für das Hotel. Dies unterstützt die Erhaltung und Verbesserung der Betriebsausstattung und Einrichtung. Die enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen, vor allem mit der Rezeption und dem Housekeeping, stellt jederzeit einen reibungslosen und rationellen Ablauf in der Haustechnik sicher. Ebenfalls ist er erster Ansprechpartner für externe Fachfirmen, wie beispielsweise der Gewerke Heizung und Sanitär, Lüftungstechnik, Kältetechnik, aber auch für die Entsorgungsfirmen.

Technischer Leiter - Ritter von Kempski Privathotels
Technischer Leiter - Ritter von Kempski Privathotels

Über- und Unterstellung innerhalb des Hotels

Der Technische Leiter verantwortet den gesamten technischen Bereich und die Außenanlagen und ist direkt der Hoteldirektion unterstellt. Er wird vom stellvertretenden Technischen Leiter vertreten. Bei Abwesenheit des Technischen Leiters und seines Stellvertreters übernimmt der Haustechniker die Verantwortung.

Aufgaben im Einzelnen

Der Technische Leiter trägt die Gesamtverantwortung für die reibungslosen Abläufe in allen technischen Bereichen. Er hat Kenntnis von sämtlichen technischen Anlagen, Geräten und Maschinen. In seinen Aufgabenbereich fällt ebenso die Verantwortung für die zentrale Schließanlage, die Schlüsselverwaltung und die Schlüsselkarten. Er ist zuständig für die Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen und gesetzlichen Vorschriften und die Unterweisung seiner Mitarbeiter.

Der Technische Leiter erstellt Wartungs- und Reparaturpläne für sämtliche technische Bereiche und überwacht deren Einhaltung. Er koordiniert die schnellstmögliche Erledigung von Reparaturen nach festgestellten Mängeln und Schäden in der gesamten Hotelanlage entweder mit seinem Team oder durch Beauftragung der entsprechenden Fachfirmen. Bei Notwendigkeit kümmert er sich um die Bearbeitung und Weitergabe von Mängeln im Rahmen der Gewährleistung. Er kontrolliert die Wartungs- und Reparaturarbeiten von beauftragten Firmen.

Zusätzlich ist er gemeinsam mit seinem Team verantwortlich für die zeit- und fachgerechte Entsorgung aller entstehenden Abfälle im gesamten Objekt. Die Erhaltung und Pflege der Arbeitsmittel, Maschinen und des Inventars ist eine Selbstverständlichkeit. Der Technische Leiter plant und koordiniert die Durchführung von TÜV-Prüfungen und anderen technischen Abnahmen. Er und sein Team gewährleisten eine 24-stündige technische Rufbereitschaft. Die Zusammenarbeit mit allen Abteilungen im Hotel, aber auch der gute Kontakt zu den örtlichen Behörden ist für einen reibungslosen Arbeitsablauf notwendig.

Bei der jährlichen Budgeterstellung wirkt der technische Leiter mit und er ist verantwortlich für die Einhaltung der Wartungs-, Energie- und Reparaturkosten sowie die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen. Darüber hinaus holt er Angebote ein, bestellt Verbrauchsgüter für die Haustechnik und führt Preisverhandlungen mit Firmen für die Bereiche Wartung und Instandhaltung. Weiterhin gehört zu seinem Aufgabenbereich in enger Zusammenarbeit mit der Bankettabteilung die Vorbereitung von Veranstaltungen in räumlicher und technischer Hinsicht, wie beispielsweise das Bestuhlen der Tagungsräume oder die Mikrofontechnik. Die Verwaltung und Pflege des Fuhrparks obliegt ihm ebenfalls. Er dokumentiert alle Kennzahlen in den Bereichen Energie, Wasser und Abfall, überprüft Abweichungen und eruiert die Gründe.

Technischer Leiter - Ritter von Kempski Privathotels

Arbeitsorganisation

Der Technische Leiter verwaltet die technischen Geräte und Arbeitsmittel, die Chemie der Schwimmbäder und ist für die Rechnungskontrolle verantwortlich. Dabei ist die tägliche Überwachung der Lageranforderungen notwendig. Er führt und kontrolliert die Inventuren im technischen Bereich und stellt die Vorkehrungen zur Arbeitssicherheit, Unfallverhütung und zum Brandschutz sicher.

Personalführung

Der Technische Leiter wirkt bei der Erstellung des Personalplans und des Personalbudgets mit. Die Einführung, Einarbeitung, Weiterbildung und Beurteilung der Mitarbeiter liegen in seinem direkten Verantwortungsbereich. Er erstellt die wöchentlichen Dienstpläne unter Berücksichtigung eines rationellen Personaleinsatzes und der Betriebsvereinbarungen. Darüber hinaus ist er für die Aufstellung des Urlaubsplans verantwortlich. Außerdem wirkt er bei der Einstellung und Beförderung von Mitarbeitern mit und führt die jährlichen Entwicklungsgespräche.

Persönliche Anforderungen

Der Technische Leiter ist ein Techniker aus Leidenschaft. Voraussetzung ist ein technischer Beruf mit einem anschließendem Technik-Studium oder einer Meisterausbildung. Er sollte eine mehrjährige berufliche Erfahrung, mindestens als Stellvertreter haben. Sehr gute administrative wie auch sichere Computerkenntnisse sind zwingend notwendig. Seine persönlichen Eigenschaften sind ein ausgeprägtes Organisationstalent und selbständiges Arbeiten, wie auch Führungsstärke. Er ist verantwortungsbewusst, qualitätsbewusst, zuverlässig, besitzt eine ausgeprägte soziale Kompetenz und ist eine kommunikative und positive Persönlichkeit.

Synergiebeitrag

Der Technische Leiter stellt eine enge Kommunikation mit allen anderen Abteilungen sicher und berücksichtigt abteilungsübergreifend den sinnvollen Einsatz aller Ressourcen. Die enge Zusammenarbeit mit der Hotelrezeption und dem Housekeeping bildet die Basis für den hohen Qualitätsanspruch.

Entscheidungsbefugnis

Der Technische Leiter ist gegenüber den Mitarbeitern der technischen Abteilung weisungsbefugt. Er wirkt bei der Einstellung und Beförderung von Mitarbeitern mit. Er entscheidet im Rahmen der Budgets über den Einkauf von technischem Equipment, Kleinmaterial und der Ersatzbeschaffung.

Unser Angebot

Die Vergütung des Technischen Leiters ist abhängig von der individuellen persönlichen und fachlichen Qualifikation. In der Regel bilden Tarifverträge die Grundlage, wobei die Größe des Verantwortungsbereiches eine große Rolle spielt, genauso wie die weiteren Qualifizierungen wie zum Beispiel der Ausbildereignungsprüfung. Das Grundgehalt ist Verhandlungssache, wobei eine Vielzahl von Zusatzleistungen vereinbart werden können. Diese sind Personalverpflegung, Personaluniform inkl. Reinigung, Mitarbeitertreueprämien, betriebliches Vorschlagswesen, Personalrabatte, interne/externe Weiterbildungsangebote, jährliche Entwicklungsgespräche, transparente Arbeitszeitkonten, Mitarbeiter-Feste, Mitarbeiterversammlungen, Mitarbeiterbefragungen, etc.

Aktuell offene Stellen: 2

Position Standort Datum
Maler und Lackierer (m/w) Naturresort Schindelbruch ab sofort
Zimmerfrau / Housekeeper Naturresort Schindelbruch ab sofort

Ausgezeichnet!

Aura
Relax Guide 2018
Holidaycheck
Ausgewähltes Tagungshotel zum Wohlfühlen
Tüv Rheinland zertifiziert
HR Award